Mühlheim, 20.09.2015

Liebe Schachfreunde,

auch wenn die Entwicklung der Pandemie aktuell in die richtige Richtung zu gehen scheint, ist es ungewiss, wie die noch offene Saison beendet werden kann.

Die 2. Bundesliga hat ihre letzten Spiele vom Juni auf den 7./8. August 2021 verschoben. Die Oberliga Ost hat die Termine die Tage auf den 17./18. Juli 202 geändert .
Aktuell sind die Termine des Hessischen Schachverbandes auf den 26./27. Juni 2021 angesetzt. Aber ob sie dort durchgeführt werden können, ist auch noch nicht klar.

Auch wenn sicherlich die aktuellen Verordnungen des Landes Hessen in nächster Zeit einen Mannschaftsspielbetrieb im Schach theoretisch gestatten würden, erscheint mir persönlich doch die praktische Durchführbarkeit fraglich. Auch stellt sich da die Frage, wie groß die Akzeptanz der Spieler ist und ob überhaupt die entsprechenden Räumlichkeiten zur Verfügung stehen.

Um ein Meinungsbild der Vereine des Bezirkes einzuholen und die Lage zu diskutieren, wird hiermit für den

Samstag, 05.06.2021, 11.00 Uhr zu einer Videokonferenz eingeladen

Verwendet wird WebEx ( https://www.webex.com ). Aber auch eine Telefoneinwahl ist möglich.

Pro Verein soll bitte nur ein Vertreter benannt werden. Daher bitte ich die Vereine, die Emailadresse von ihrem Vertreter mir zeitnah zuzusenden (Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) , damit ich ihm entsprechend die Zugangsdaten zukommen lassen kann.

Falls es jemand wünscht, biete ich für Donnerstag, 03.06.2021, 19.00 Uhr einen kurzen Testlauf an um ggf. Probleme im Vorfeld aus dem Weg zu räumen.

Mit freundlichen Grüßen

A. Filmann
Main-Vogelsberg-Schachverband e. V.

 

Die neue Auflage des Online-Turniers des MVS wurde bei 22 Teilnehmern in zwei Gruppen durchgeführt. 16 Schachfreunde bildeten das A-Turnier, weitere 6 Teilnehmer mit DWZ < 1200 (oder noch ohne DWZ) fanden sich im B-Turnier ein. Besonders erfreulich aus Sicht des Turnierleiters war, dass auch drei Schachfreunde erfolgreich teilnahmen, die bisher noch keinem Schachverein angehörten. Vielleicht findet ja der eine oder andere von ihnen nach dem Ende der Pandemie auch den Weg in einen Schachverein. 
 
Im A-Turnier siegte nach 5 Runden "Schweizer System" Nick Bachmann mit 4,5/5 Punkten, vor Udo Hagenbach mit 4/5 Punkten und Andreas Albers mit 3,5/5 Punkten. 
 
Im B-Turnier setzte sich Susanne Mainka mit 4/5 Punkten durch, vor Lukas Hochmuth und dem noch vereinslosen Antonius Tilgner mit je 3,5/5 Punkten.
 
Wie auch nach dem vorherigen Turnier bin ich sehr erfreut darüber, wie reibungslos das Turnier ablief und wie wenige Diskussionen es gab, deren Lösung den Einsatz des Turnierleiters erforderten. Sicherlich spielen wir alle lieber "am Brett", aber so lange das eben nicht möglich ist, scheinen Online-Turniere durchaus eine Alternative zu sein.
 
Über den Lospreis freut sich Antonius Tilgner, der nach Lektüre des gewonnenen Schachbuchs womöglich bald im A-Turnier mitspielt!? 
 
 
Christian Hochmuth, Turnierleiter

Vom 13. März bis 4. Juli 2021 bietet der HSV einen Lehrgang zur C-Trainerausbildung, C-Fortbildung sowie B-Fortbildung an. Die ersten beiden Wochenenden werden voraussichtlich nicht als Präsenzveranstaltung in Gladenbach, sondern online durchgeführt. Ausschreibung unter http://www.hessischer-schachverband.de/referate/ausbildung/c-trainer-b-trainer/ausschreibung-c-trainerlehrgang-c-fortbildung-und-b-fortbildung-2021-in-hessen/view

Der Lehrgang wird gemäß den aktualisierten MVSJ-Zuschussrichtlinien gefördert.

Christopher Overbeck, Referent für Öffentlichkeitsarbeit

Auf der virtuell durchgeführten Jugendversammlung des Sportkreises Main-Kinzig wurde Jürgen Gatterdam (SF Neuberg) als Beisitzer gewählt. Nachfolgend der Bericht abgerufen auf https://www.sportkreis-main-kinzig.de/wir/jugendvorstand/.

Christopher Overbeck, Referent für Öffentlichkeitsarbeit

Liebe Schachfreunde,

nachdem das MVS-Online-Turnier 2020 erfolgreich verlaufen ist und seitens der Teilnehmer der Ruf nach einer Neuauflage laut wurde, wollen wir auch dieses Jahr wieder ein Online-Schachturnier anbieten. Dieses Turnier soll es allen Schachfreunden ermöglichen, ernsthafte Partien mit langer Bedenkzeit gegen namentlich bekannte Gegner zu spielen. Gleichzeitig besteht damit auch die Möglichkeit, sich für die hoffentlich bald wieder stattfindenden Präsenzturniere und Mannschaftskämpfe in Form zu halten oder wieder in Form zu bringen.
 
Alle Details finden sich in der beigefügten Ausschreibung.
 
Wie zuletzt Ende 2020 soll auch das Online-Turnier 2021 über lichess stattfinden. Wer Fragen dazu oder dem Turnier allgemein hat, dem stehe ich gerne unter tlfe@main-vogelsberg-schachverband.de zur Verfügung.
 
Ich freue mich auf hoffentlich zahlreiche Anmeldungen!

Christian Hochmuth, TLfE im MVS