Mühlheim, 20.09.2015

Bezirksjugendeinzelmeisterschaften 2015 in Obertshausen

 

47 Teilnehmer fanden sich zu den Bezirkseinzelmeisterschaften am 7. und 8.  November in Obertshausen ein, welche zugleich das Qualifikationsturnier für die Hessischen Einzelmeisterschaften (= Zentrales Lager) darstellen.

Am letzten Oktoberwochenende fand in Bad Soden im Ramada Hotel der diesjährige Start des Ramada Cups statt. Diese Veranstaltung ist vom Deutschen Schachbund offiziell als Deutsche Amateurmeisterschaft ausgewiesen. Sie besteht aus 6 Qualifikationsturnieren an verschiedenen Standorten in Deutschland, mit einem abschließenden Finale, in dem die ersten sechs jeder Gruppe der Qualifizierungsturniere gegeneinander spielen.

Zu den Bezirksjugendeinzelmeisterschaften, die am 7./8. November 2015 in Obertshausen stattfinden, haben sich bereits folgende 43 Teilnehmer angemeldet. Nach jetzigem Stand plant Turnierleiter Stefan Jäger die U18- U14 in einer Gruppe spielen zu lassen, die U12 in einer eigenen Gruppe sowie U10 und U8 zusammen in einer Gruppe. Alternativ könne die größere Gruppe auch geteilt und ein zusätzliches Mädchenturnier anzubieten, worüber vor Ort in Absprache mit den Teilnehmer/-innen entschieden wird.

Update: Wer am Kinderschachpatentlehrgang (27.11.-29.11.2015 in Ronneburg) noch teilnehmen möchte, muss sich beeilen. Es sind noch 7 Plätze frei. Aktualisierung: 24 Teilnehmer am Start.

[11.10.2015] Nach einem vollen Schachprogramm in den letzten Wochen mit dem Herborner Jugendopen, den Mitteldeutschen Vereinsmeisterschaften, der DLM und weiteren Jugendturnieren fanden an diesem Samstag auch noch die Hessischen Mannschaftsmeisterschaften in der Altersklasse U10 statt.